KiGo-Kids  und  KiGo-Team

KINDERGOTTESDIENST

 

Seit  Mai findet der Kindergottesdienst nun einmal im Monat am Samstagvor­mittag von 10.30 bis 12.00 Uhr im ev. Gemeindehaus statt.

 

Alle interessierten Kids ab ca. 4-5 Jahren sind ganz herzlich eingeladen zum monatlichen Kigo.

Das Kigo-Team freut sich auf viele bekannte und neue Gesichter.

 

Nächster Termin: Samstag, 18. November'17, 10.30 Uhr

 

KRIPPENSPIEL

Alle Kinder, die beim Krippenspiel am Heiligen Abend mitmachen wollen, sind ganz besonders zum Kigo am 18.11. eingeladen. Bei diesem Treffen werden die Rollen verteilt.

Wer mitspielen möchte, kann sich auch im ev. Pfarramt melden - Tel. 06041-821850.

 


 

 

 



Kinder-Kirchentag ganz im Zeichen der Reformation

 

Im Zeichen der Reformation – und dabei ganz besonders von Martin Luther und seiner Frau Katharina - stand der diesjährige ökumenische Kinderkirchentag am 30. September 2017. Im Gemeindehaus trafen sich 18 Kinder und das Kigo-Team. Mit einer kurzen Beschreibung der wichtigsten Stationen Luthers, Anspielen aus der Wartburg und der Küche in Wittenberg, fröhlichen Liedern und Spielen zur Reformation verging die erste Stunde. Auf Matten und Kissen ließ es sich gut zuhören. Nach Brotbacken und Vertrauensspielen folgte die weitere Aktivitäten: wie sah es wohl in der Küche von Katharina Luther aus. Für den Erntedankgottesdienst am folgenden Sonntag wurde Erntekörbchen vorbereitet: ohne Kartoffel und Tomaten (die gab es damals noch nicht) und ohne Zucker und Gewürzen (waren viel zu teuer).

 

Dass es Apfelkuchen zur Stärkung gab, war ein Zeichen für die letzte Aktion: zum Jubiläumsjahr haben alle zusammen ein Apfelbäumchen neben der Kirche gepflanzt.

 

Bei trockenem Wetter verging der Nachmittag wie im Flug. Alle hatten einen schönen ausgefüllten Tag. Mit der Einladung zum Familiengottesdienst am nächsten Morgen wurden die Kinder verabschiedet.

 

 

 

 

 

Am Sonntag, 1. Oktober wurde im Familiengottesdienst zum Erntedankfest vom Kindertag berichtet und die Kinder erzählten aus Luthers und Katharinas Küche. 

 

 

 

 


 

KINDER-KIRCHENTAG 2016

 

Kinder-Kirchentag ganz im Zeichen des Fisches

 

Im Zeichen des Fisches, den die ersten Christen vor 2000 Jahren als ihr geheimes Erkennungszeichen gewählt hatten, stand der diesjährige Kinderkirchentag am 8. Oktober‘16. Im Gemeindehaus trafen sich 12 Kinder und das Kigo-Team. Mit einem kurzen Anspiel der Mitarbeiterinnen, fröhlichen Liedern und Erzählungen zum „Zeichen des Fisches“ verging die erste Stunde. Auf Matten und Kissen ließ es sich gut zuhören. Mit viel Bewegung und einer Snackpause folgte die weitere Aktion: eine Fischrallye durch den alten Dorfkern Ranstadts. Buchstaben finden, Wörter zusammensetzen und Rätsel auflösen stand als Aufgabe an. Ein Aha-Erlebnis in unserem Kirchgarten: Die eine der beiden Holzskulpturen sieht ja auch aus wie ein Fisch! Sicher kein Zufall. Die Rallye endete auf der Wiese am Kindergarten mit Getränken und einem „Riesenfisch“ als Kuchen. Mit guter Laune ging es zurück ins Gemeindehaus zum letzten Teil des Nachmittags, dem Basteln eines Windspielfisches und einer Plakette mit dem Zeichen des Fisches. Mit diesen „Ergebnissen“ des Kinder-Kirchentages und der Einladung zum Familiengottesdienst am nächsten Morgen wurden die Kinder verabschiedet.

 

Am Sonntag wurde im Gottesdienst den Erwachsenen erzählt, was wir am Tage zuvor alles erlebt hatten. Noch mit der Dekoration des Kindertages im Gemeindesaal und allen Basteleien der Kinder war es ein richtig bunter Familiengottesdienst. Die Mitarbeiter – und bestimmt auch die Kinder - freuen sich jetzt schon auf den Kindertag 2017.

 

 

Willkommene Rast nach der Fischrallye (Foto: Th.Philipp)
Willkommene Rast nach der Fischrallye (Foto: Th.Philipp)