Tanzfreunde  Ranstadt

 

Tanzen für JedeFrau und JedenMann – mit und ohne Partner – gesellig in der Gruppe.

 

Tänze aus aller Welt werden von der Tanzleiterin Gerlinde Knauß angeleitet und gemeinsam erlernt.

Ca. 12 bis 15 tanzfreudige Frauen und Männer treffen sich 14-tägig dienstags  im Saal des katholischen Gemeindezentrums St. Anna, Wetterauer Str. 11 - selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuell

geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen!

 

Die Tanzgruppe ist aufgrund der besonderen Bestimmungen in der Corona-Zeit eine geschlossene Gruppe.

 

Es können zurzeit keine neuen Interessierten aufgenommen werden!

 

Nächste Termine:  Aufgrund der aktuellen Situation finden keine Tanzstunden statt !

                                      

Infos bei G. Knauß, Tel. 06041-6424


Ein gelungener Auftritt in Burkhards

Gerne sind die Ranstädter Tanzfreundinnen und -freunde der Einladung der Osteoporose-Selbsthilfegruppe Gedern gefolgt und nahmen an der Feier zum 20-jährigen Bestehen dieses Vereines am 29. April'18 teil.

Im großen Saal des Landgasthofes "Zur Birke" in Schotten-Burkhards wurde die Tanzgruppe herzlich begrüßt und bereicherte das Programm am Nachmittag mit einer abwechslungsreichen Tanzfolge.

Gerlinde Knauß moderierte die Vorführung und gab dem Publikum einen Einblick in die verschiedenen Tanzchoreografien. Die Gelegenheit zum Mitmachen hatte das Publikum bei einem abschließenden Tanz im Sitzen.

Der Tanzgruppe sowie der ganzen Festgesellschaft bereitete dieser gelungene Auftritt viel Freude.

 


Tanzfreunde feiern Herbstfest

Schon mehr als 60mal trafen sich die Tanzfreunde Ranstadt seit Gründung der Gruppe im Februar 2015 zu den regelmäßigen Tanzstunden im ev. Gemeindesaal. Das war doch ein Grund bei einem kleinen Herbstfest Mitte Oktober darauf anzustoßen. Die 12 bis 16 Tänzerinnen und Tänzer aus Ranstadt und anderen Orten bilden schon eine feste Gruppe und freuen sich jedes Mal auf das 14-tägige Treffen. Sie sind immer eifrig dabei, wenn Gerlinde Knauß neue Tänze zu internationaler Musik einübt. Es macht viel Spaß, trainiert nebenbei Körper und Geist, motiviert Neues zu lernen – und Gespräch und Geselligkeit kommen auch nicht zu kurz.

 

Wer nun interessiert ist und gerne mal rein schnuppern will, hat jederzeit die Möglichkeit bei den oben genannten Terminen. Unser Tanzkreis ist immer offen für neue MittänzerInnen, egal welchen Alters!

 

Foto: Schneider
Foto: Schneider

Tanzvorführungen beim Gemeindefest im Mai 2017


Die Tänzerinnen und Tänzer in Aktion.  (Foto: C.Schneider)
Die Tänzerinnen und Tänzer in Aktion. (Foto: C.Schneider)
Auftritt beim Senioren-Sommerfest 2016.  (Foto: C.Schneider)
Auftritt beim Senioren-Sommerfest 2016. (Foto: C.Schneider)